Brotzubehör & Helfer

Da ich immer wieder nach meinem Brotbackzubehör gefragt werde, möchte ich mit diesem Beitrag meine wichtigsten Helferlein aus meiner Küche nennen. Vieles ist schön zu haben, aber nicht wirklich notwendig. Doch gibt es ein paar essenzielle Gerätschaften, die dir das Leben erleichtern. Vielleicht hast du schon einiges an Zubehör Zuhause, dass du umfunktionieren kannst.

Laugenbrezeln

Was gibt es schon Besseres als frisches Laugengebäck? Jetzt zur Zeit der Wiesn ein Rezept das auf keinen Fall fehlen darf. Ein Rezepte für beste Laugenbrezeln, ohne Aufwand zubereitet.

zum Beitrag
Dinkel-toastbrot mit Körner

Ein wattiges Toastbrot aus Dinkelmehl, gebacken mit extra vielen Saaten. Für mich zählt dieses Rezept zu den absoluten Favoriten. Du wirst begeistert sein, probiere es aus!

zum Beitrag
Käselaugenstangen

Was gibt es schon Besseres als frisches Laugengebäck? Hier habe ich die Antwort für dich: Laugengebäck mit Käse überbacken. Ein Rezepte für beste Käselaugenstangen, ohne Aufwand zubereitet.

zum Beitrag
Dinkel-Körnerbrot mit Malz

Körnerbrot aus Dinkelmehl und Roggen, noch am selben Tag fertig Ein leckeres Körnerbrot aus Dinkelmehl und Roggen, gänzlich ohne Weizen, aber dafür mit vielen Körnern. Dieses Rezept ist aufgrund von Unlust auf Abspülen und langen Zubereitungszeiten entstanden. Zu betonen ist…

zum Beitrag
Karthäuser Klöße mit Weinschaumsoße

Karthäuser Klöße, die armen Ritter auf fränkisch, mit Weinschaumsoße Werbung, Produktnennung | Ein Gericht aus Kindheitstagen schmeichelt ohne ein Wenn und Aber der Seele. Dazu einen passenden Wein und gute Gesellschaft. So würde ich dir das heutige Gericht am einfachsten…

zum Beitrag
Sonnenblumenbrot als Topfbrot

Sonnenblumenkernbrot aus Sauerteig, schnell und einfach im Topf gebacken Brot backen, auch mit einem klassischen Sauerteig, kann so unglaublich einfach sein. Dieses Rezept eines Sonnenblumenkernbrots ist ein echter One-Pot Klassiker. Du braucht ausschließlich eine Schüssel, deine Hände, einen Topf zum…

zum Beitrag
Brioche Burger Buns

Es gibt unzählige Rezepte für Burger Buns. Mit dem Rezept habe ich das für mich passende gefunden. Es hat eine feinporige Krume, ist leicht süßlich und soft und darf keinesfalls bröselig sein und zerfleddern.

zum Beitrag
Laugenbrötchen

A Brezn, a Maß und an Obatzten bitte! Laugengebäck darf bei einem traditionell bayrischen Frühstück keineswegs fehlen. Stellt euch vor, ihr bekommt eine Weißwurst ohne resche Brezn serviert, na besser net!

zum Beitrag
Schwäbische Seelen

Schwäbische Seelen, ein Original Schwäbische Seelen sind nicht etwa meine nahen Verwandten aus Schwaben, sondern beste Brötchen aus der badisch-schwäbischen Region. Der Klassiker erhält seinen typischen Geschmack durch ganzen Kümmel und grobem Meersalz. Durch die hohe Teigausbeute von TA178, ähneln…

zum Beitrag
Karottenbrot mit Körner

Saftiges Karottenbrot mit vielen Saaten, als Körnerbrot Lass dich nicht verunsichern. Das Körnerbrot mit Karotte schmeckt nicht, wie der Name vermuten lässt, intensiv nach der gelber Rübe, es ist vielmehr ein saftiges und sehr geschmackvolles Sauerteigbrot. Als Same-Day-Bake Variante musst…

zum Beitrag
Wurzel-Ciabatta Frühstücksbrötchen

Frühstücksbrötchen, Wurzel Ciabatta Das für mich perfekte Wochenende startet mit einem guten Frühstück und wie soll es anders sein, frische Brötchen dürfen dabei keineswegs fehlen. Die Wurzelciabatta werden am Abend zuvor angesetzt, sodass es am Backtag selbst, keine lange Gare…

zum Beitrag
Toastbrot, Pain de Mie

Kastenweißbrot riecht nach feiner Butter und frischer Hefe. Es besitzt eine feinporige Krume und ist weich wie ein Schwamm. Getoastet entwickeln sich komplexe Röstaromen mit einer feinen Kruste.

zum Beitrag
Dinkelkrusties

Meine Krusties mit Roggen und Buttermilch beherzigen all meine Wünsche. Mit nur wenig Aufwand wird der Teig am Samstagabend vorbereitet, um diese dann frisch am Sonntagmorgen zum Frühstück zu backen.

zum Beitrag
Walnussbrot

Walnussbrot, Sauerteigmischbrot Seit ich Brot backe, werde ich regelmäßig gefragt, wie ich die Zeit für solch aufwändige Sauerteigbrote finde. Mit diesem Rezept möchte ich dir beweisen, dass Brot backen auch mit wenig Aufwand funktioniert. Es zählt zu meinen Einsteigerbroten und…

zum Beitrag
Roggenbrot 100%

100 % Roggenbrot, Sauerteig-Einsteigerbrot Mein Sauerteigbrot mit 100 % Roggenanteil ist das optimale Rezept für deinen Einstieg in die Sauerteigwelt. Es kommt gänzlich ohne Weizen aus und ist sehr aromatisch in der Krume und herrlich kross in der Kruste. Roggen benötigt keine…

zum Beitrag
Walnussbrötchen

Walnussbrötchen mit Dinkelvollkorn Ich wünschte mir ein Brötchenrezept mit Nüssen, dass keine lange Vorbereitung in Anspruch nimmt. So ist das Rezept der Walnussbrötchen mit Dinkelvollkorn entstanden. Schon ein kleiner Krümel an Hefe reicht aus, um am nächsten Morgen geschmackvolle Brötchen…

zum Beitrag
Toastbrot aus Sauerteig

Toastbrot mit Sauerteig Was macht ein gutes Toastbrot aus? Kastenweißbrot riecht ungeröstet nach feiner Butter und frischer Hefe. Es besitzt eine feinporige Krume und ist weich wie ein Schwamm. Sobald der Toaster die Scheiben erwärmt, entwickeln sich fantastische Röstaromen mit…

zum Beitrag

Mein Brotbackzubehör

In diesem Beitrag stelle ich dir mein wichtigstes Brotbackzubehör vor. Die Liste wird stetig von mir erweitert und mit neuen Produkten gefüllt. Alle Produkte habe selbst getestet oder im Einsatz. Die meisten Produkte findest du auch in deiner Umgebung. Gerne kannst du alternativ auch meine Amazon Links* verwenden.

Gärkörbchen

Brot backen ohne Gärkörbchen ist nahezu undenkbar. Hierbei unterscheidet man vorwiegend in deren Materialien. Die letzten Jahre habe ich sowohl mit Peddingrohr, Holzschliff als auch mit Kunststoffkörbchen gebacken. Mein Favorit ist das Peddingrohr, mit oder ohne Stoffeinlage. Mit der Stoffeinlage kann es einfach gereinigt werden, es ist günstig in der Anschaffung und der Teig kann ausreichend atmen.

Brotbackzubehör - Gärkörbchen

Teigkarten

Eine Teigkarte ist beim Brot backen kaum wegzudenken. Es wird unterschieden zwischen flexiblen und starren Materialien mit unterschiedlichen Einsatzgebieten. Weiches und meist rundes Material ist optimal dafür geeignet, den Teig restlos aus der Schüssel zu entnehmen wie auch für das straffe formen auf der

Brotbackzubehör - Teigkarte

Gärbox

Ein gutes Brot verlangt sauberes Handwerk, eine abgestimmte Temperatur in Abhängigkeit der Zeit. Das Handwerk kann durch ausreichend Übung erlernt werden, die Zeit ist sehr einfach und genau messbar, die Temperatur jedoch nur grob beeinflussbar. Wenige Grade Unterschied sind über den Tag verteilt normal. Diese Temperaturunterschiede können den Reifeprozess beeinträchtigen. Je intensiver du dich mit dem Thema Brot beschäftigst, desto wichtiger wird die Einhaltung einer genauen Temperatur. Es beeinflusst unter anderem auch die Charakteristik deines Anstellguts. Anstellgut enthält Milchsäurebakterien sowie Essigsäurebakterien. Eine kalte Führung unterhalb der 28 Grad-Marke bildet vorwiegend Essigsäuren aus, wohingegen einen warme Führung die Milchsäurebakterien stärkt. Auch zur Entwicklung eigener Rezept ist es sehr hilfreich die Temperatur genau zu steuern. Mithilfe einer Gärbox ist es sehr einfach und genau möglich.

Brotbackzubehör - Gärautomat

Gusseisen Topf

Ein Brot im Topf zu backen, bietet diverse Vorteile. Insbesondere, wenn du noch Neuling bist, empfehle ich dir diese Art des Brot Backens. Im Beitrag Brotwissen von A bis Z erfährst du alle Vor- und Nachteile des Topfbrotes. Ich selbst verwende einen einfachen Gusstopf mit Deckel.

Brotbackzubehör - Gusstopf

* Wenn du einen Artikel über meinen Amazon Link bestellst, erhalte ich dafür ein kleine Provision. Deine Unterstützung hilft mir dabei, diesen Blog mit all seinen Kosten am Leben zu erhalten. Du kannst meine vorgeschlagenen Produkte natürlich auch unabhängig von meinem Link bei Amazon suchen, kaufen und bestellen. Schau unbedingt auch bei regionalen Händlern vorbei und unterstütze den kleinen Handel. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

Name
Email
Deine Frage
Deine Nachricht erfolgreich wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten.

Du hast ein Rezept ausprobiert?

Vielen lieben Dank dafür!

Es wäre schön wenn du mich unter deinem Social Media Beitrag mit #foodbyjos @foodbyjos markierst, sodass ich dein Ergebnis anschauen kann. Sehr gerne kannst du einen Kommentar & eine Sternebewertung im Rezept hinterlassen. Ich lerne durch dein Feedback dazu und freue mich auf neue Anregungen.

Folge mir auf Social Media

Laugenbrezeln

Was gibt es schon Besseres als frisches Laugengebäck? Jetzt zur Zeit der Wiesn ein Rezept das auf keinen Fall fehlen darf. Ein Rezepte für beste Laugenbrezeln, ohne Aufwand zubereitet.

zum Beitrag
Dinkel-toastbrot mit Körner

Ein wattiges Toastbrot aus Dinkelmehl, gebacken mit extra vielen Saaten. Für mich zählt dieses Rezept zu den absoluten Favoriten. Du wirst begeistert sein, probiere es aus!

zum Beitrag
Käselaugenstangen

Was gibt es schon Besseres als frisches Laugengebäck? Hier habe ich die Antwort für dich: Laugengebäck mit Käse überbacken. Ein Rezepte für beste Käselaugenstangen, ohne Aufwand zubereitet.

zum Beitrag
Dinkel-Körnerbrot mit Malz

Körnerbrot aus Dinkelmehl und Roggen, noch am selben Tag fertig Ein leckeres Körnerbrot aus Dinkelmehl und Roggen, gänzlich ohne Weizen, aber dafür mit vielen Körnern. Dieses Rezept ist aufgrund von Unlust auf Abspülen und langen Zubereitungszeiten entstanden. Zu betonen ist…

zum Beitrag
Karthäuser Klöße mit Weinschaumsoße

Karthäuser Klöße, die armen Ritter auf fränkisch, mit Weinschaumsoße Werbung, Produktnennung | Ein Gericht aus Kindheitstagen schmeichelt ohne ein Wenn und Aber der Seele. Dazu einen passenden Wein und gute Gesellschaft. So würde ich dir das heutige Gericht am einfachsten…

zum Beitrag
Sonnenblumenbrot als Topfbrot

Sonnenblumenkernbrot aus Sauerteig, schnell und einfach im Topf gebacken Brot backen, auch mit einem klassischen Sauerteig, kann so unglaublich einfach sein. Dieses Rezept eines Sonnenblumenkernbrots ist ein echter One-Pot Klassiker. Du braucht ausschließlich eine Schüssel, deine Hände, einen Topf zum…

zum Beitrag
Brioche Burger Buns

Es gibt unzählige Rezepte für Burger Buns. Mit dem Rezept habe ich das für mich passende gefunden. Es hat eine feinporige Krume, ist leicht süßlich und soft und darf keinesfalls bröselig sein und zerfleddern.

zum Beitrag
Laugenbrötchen

A Brezn, a Maß und an Obatzten bitte! Laugengebäck darf bei einem traditionell bayrischen Frühstück keineswegs fehlen. Stellt euch vor, ihr bekommt eine Weißwurst ohne resche Brezn serviert, na besser net!

zum Beitrag
Schwäbische Seelen

Schwäbische Seelen, ein Original Schwäbische Seelen sind nicht etwa meine nahen Verwandten aus Schwaben, sondern beste Brötchen aus der badisch-schwäbischen Region. Der Klassiker erhält seinen typischen Geschmack durch ganzen Kümmel und grobem Meersalz. Durch die hohe Teigausbeute von TA178, ähneln…

zum Beitrag
Karottenbrot mit Körner

Saftiges Karottenbrot mit vielen Saaten, als Körnerbrot Lass dich nicht verunsichern. Das Körnerbrot mit Karotte schmeckt nicht, wie der Name vermuten lässt, intensiv nach der gelber Rübe, es ist vielmehr ein saftiges und sehr geschmackvolles Sauerteigbrot. Als Same-Day-Bake Variante musst…

zum Beitrag
Wurzel-Ciabatta Frühstücksbrötchen

Frühstücksbrötchen, Wurzel Ciabatta Das für mich perfekte Wochenende startet mit einem guten Frühstück und wie soll es anders sein, frische Brötchen dürfen dabei keineswegs fehlen. Die Wurzelciabatta werden am Abend zuvor angesetzt, sodass es am Backtag selbst, keine lange Gare…

zum Beitrag
Toastbrot, Pain de Mie

Kastenweißbrot riecht nach feiner Butter und frischer Hefe. Es besitzt eine feinporige Krume und ist weich wie ein Schwamm. Getoastet entwickeln sich komplexe Röstaromen mit einer feinen Kruste.

zum Beitrag
Dinkelkrusties

Meine Krusties mit Roggen und Buttermilch beherzigen all meine Wünsche. Mit nur wenig Aufwand wird der Teig am Samstagabend vorbereitet, um diese dann frisch am Sonntagmorgen zum Frühstück zu backen.

zum Beitrag
Walnussbrot

Walnussbrot, Sauerteigmischbrot Seit ich Brot backe, werde ich regelmäßig gefragt, wie ich die Zeit für solch aufwändige Sauerteigbrote finde. Mit diesem Rezept möchte ich dir beweisen, dass Brot backen auch mit wenig Aufwand funktioniert. Es zählt zu meinen Einsteigerbroten und…

zum Beitrag
Roggenbrot 100%

100 % Roggenbrot, Sauerteig-Einsteigerbrot Mein Sauerteigbrot mit 100 % Roggenanteil ist das optimale Rezept für deinen Einstieg in die Sauerteigwelt. Es kommt gänzlich ohne Weizen aus und ist sehr aromatisch in der Krume und herrlich kross in der Kruste. Roggen benötigt keine…

zum Beitrag
Walnussbrötchen

Walnussbrötchen mit Dinkelvollkorn Ich wünschte mir ein Brötchenrezept mit Nüssen, dass keine lange Vorbereitung in Anspruch nimmt. So ist das Rezept der Walnussbrötchen mit Dinkelvollkorn entstanden. Schon ein kleiner Krümel an Hefe reicht aus, um am nächsten Morgen geschmackvolle Brötchen…

zum Beitrag
Toastbrot aus Sauerteig

Toastbrot mit Sauerteig Was macht ein gutes Toastbrot aus? Kastenweißbrot riecht ungeröstet nach feiner Butter und frischer Hefe. Es besitzt eine feinporige Krume und ist weich wie ein Schwamm. Sobald der Toaster die Scheiben erwärmt, entwickeln sich fantastische Röstaromen mit…

zum Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top